Hallo,

 hiermit möchten wir uns als Betonprüfstelle nach DIN 1045-3 für die Überwachung des Einbaus von Beton für die Überwachungsklassen 2 und 3  sowie nach DIN EN 206-1 bzw. DIN 1045-2 für die Überwachung von  Transportbetonwerken vorstellen.

Wir werden als VMPA anerkannte Betonprüfstelle beim Verband der Materialprüfungsanstalten  (VMPA) unter der Nummer: 

 VMPA-BPW-1411-05-  SH geführt.

 Wir führen ebenso die Prüfung von Bohrkernen mit Ziehung der Bohrkerne durch und prüfen in unserem Labor auch Estrichprismen auf Druck- &  Biegezugfestigkeit.

 Wir können auf eine seit 40 Jahren betontechnologische Tätigkeit und Erfahrung im Betonwesen zurückblicken. Unsere Betonprüfstelle besteht über 30 Jahre.

Unser Team

Betonprüfstelle Newe in Fahrdorf Volker Newe

Volker Newe

Beton-Ing. & Hochbautechniker

Geschäftsführung
Betonüberwachung

Luftdichtigkeitsprüfung

Betonprüfstelle Newe in Fahrdorf Patrick Manthee

Patrick Manthee

Betonprüfer & Bauzeichner

Betonüberwachung

Bauanträge

Betonprüfstelle Newe in Fahrdorf Horst Newe

Horst Newe

Beton-Ing. & Dipl.-Ing. (Statiker)

Seniorchef

Beratung & Statik

Teamwork wird bei uns großgeschrieben.

 

Durch unsere unterschiedlichen Interessen und Erfahrungen ergänzen wir uns ideal. Dabei setzen alle auf ihre individuellen Schwerpunkte, ohne die Zusammenarbeit im Team aus den Augen zu verlieren. Gegenseitige Unterstützung ist für uns selbstverständlich, sodass unsere Kunden vom geballten Team-Wissen profitieren. So können wir die unterschiedlichsten Anfragen und Anliegen stets zuverlässig und kompetent bearbeiten.

Machen Sie sich doch einfach näher mit unseren Mitarbeitern bekannt. Hier finden Sie bestimmt den passenden Spezialisten für Ihr ganz persönliches Anliegen.

Betonprüfstelle Newe in Fahrdorf Logo

Die wichtigsten Zertifikate